Bei uns steht
der arbeitende Mensch im Mittelpunkt

Brustkrebs Online-Coach

IfADo testet Online-Coach für Brustkrebspatientinnen: Der Online-Coach soll Frauen nach der Brustkrebstherapie dabei unterstützen, Immunsystem und psychisches Wohlbefinden wieder zu stärken.

Probandinnen gesucht

Logistik und IT.

Auf einer Feier zwischen verschiedenen Schallreizen einem Gespräch zu folgen, erfordert viel Aufmerksamkeit. Zu dem sogenannten Cocktailparty-Effekt startet aktuell ein Forschungsprojekt am IfADo.

Projektstart

Biomedizin

Der Dortmunder Verein zur Förderung der biomedizinischen und klinischen Forschung e.V. hat erneut den mit 2.000 Euro dotierten "Biomedizin-Förderpreis" vergeben.

BIOMEDIZIN

Logistik und IT.

Dialog von Politik und Wissenschaft: Am 11. Oktober haben sich Landtagsabgeordnete mit den Forschenden aus den Leibniz-Instituten aus NRW getroffen – auch das IfADo ist dabei. Foto: Hartanto

VERANSTALTUNG

Blutkonserven. Für unsere Forschung auf dem Gebiet der Natürlichen Killerzellen benötigen wir regelmäßig frisch gespendetes Blut. Spender bekommen eine 20 € Aufwandsentschädigung.

Für unsere Forschung auf dem Gebiet der Natürlichen Killerzellen benötigen wir regelmäßig frisch gespendetes Blut. Spender bekommen eine 20 € Aufwandsentschädigung.

BLUTSPENDE

previous arrow
next arrow
Slider

Am IfADo – Leibniz-Institut für Arbeitsforschung an der TU Dortmund erforschen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, wie die heutige Arbeitswelt sicherer und effizienter zu gestalten ist. Dazu untersuchen wir die Potenziale und Risiken moderner Arbeit von A wie Arbeitsplatz bis Z wie Zelle. Die Ergebnisse unserer Forschung dienen als Basis für Empfehlungen an Gremien und Entscheidungsträger.

Die Kernthemen unserer Forschung sind:

  • Der arbeitende Mensch in technischen Umgebungen
  • Herausforderung Arbeit und Altern
  • Äußere und innere Faktoren für Wohlbefinden und Leistung
  • Sicherer Umgang mit Chemikalien

Die Forschungsbereiche am IfADo sind: