Bei uns steht
der arbeitende Mensch im Mittelpunkt

Logistik und IT.
Dr. Bettina Büttner vor dem Mikroskop im Labor.

Tumorzellen verfügen über einen anderen Stoffwechsel als gesunde Zellen. IfADo-Toxikologen ist es nun gelungen, Enzyme zu identifizieren, die den Verlauf von Eierstockkrebs beeinflussen können.

KREBS

Logistik und IT.
Mann sitzt entspannt auf Bürotisch mit Tablet in der Hand.

GESUNDHEIT

Stressprävention und gesundheitsförderliches Führungsverhalten. Experten am IfADo untersuchen psychologische Auswirkungen von Arbeitsanforderungen auf Mitarbeiter und suchen Kooperationspartner.

Logistik und IT.
Logo Biomedizin Förderpreis

FÖRDERPREIS

Der „Biomedizin-FÖRDERPREIS 2017“ wird für wissenschaftlich hervorragende Arbeiten auf dem Gebiet der biomedizinischen Forschung verliehen. Bewerbungsschluss ist der 08. August.

Logistik und IT.

LOGISTIK

Von der Wissenschaftsdisziplin Logistik bis zum Internet der Dinge: Ohne Dortmund wäre die Geschichte der Logistik eine andere. Nun wurde das Leistungszentrum Logistik und IT eröffnet. Foto: IML

Probandin im Fahrsimulator.

MOBILITÄT

Wie sich das Fahrverhalten mit den Jahren entwickelt, wollen Forscher des Leibniz-Instituts für Arbeitsforschung zusammen mit dem Umfragezentrum Bonn analysieren.

Blutkonserven. Für unsere Forschung auf dem Gebiet der Natürlichen Killerzellen benötigen wir regelmäßig frisch gespendetes Blut. Spender bekommen eine 20 € Aufwandsentschädigung.

BLUTSPENDE

Für unsere Forschung auf dem Gebiet der Natürlichen Killerzellen benötigen wir regelmäßig frisch gespendetes Blut. Spender bekommen eine 20 € Aufwandsentschädigung.

Arrow
Arrow
Slider

Am IfADo – Leibniz-Institut für Arbeitsforschung an der TU Dortmund erforschen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, wie die heutige Arbeitswelt sicherer und effizienter zu gestalten ist. Dazu untersuchen wir die Potenziale und Risiken moderner Arbeit von A wie Arbeitsplatz bis Z wie Zelle. Die Ergebnisse unserer Forschung dienen als Basis für Empfehlungen an Gremien und Entscheidungsträger.

Die Kernthemen unserer Forschung sind:

  • Der arbeitende Mensch in technischen Umgebungen
  • Herausforderung Arbeit und Altern
  • Äußere und innere Faktoren für Wohlbefinden und Leistung
  • Sicherer Umgang mit Chemikalien

Die Forschungsbereiche am IfADo sind: