PD Dr. Gerhard Rinkenauer

Rinkenauer Leitender Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Mensch-Technik-Interaktion

Tel.: +49 231 1084 374
E-Mail: rinkenauer@ifado.de

Vita:

  • seit 2016 Leitender Wissenschaftler, zuständig für die Bereiche „Kognitive Ergonomie“ und „Assistive Systeme“ sowie Leiter des Zukunftslabors „Mensch-Technik-Interaktion“, IfADo
  • 2005-2015 Leiter der Projektgruppe „Moderne Mensch-Maschine-Systeme“, IfADo
  • 07/2004 Habilitation (venia legendi für Psychologie), Fakultät für Informations- und Kognitionswissenschaften, Universität Tübingen
  • 04/1999-01/2005 wissenschaftlicher Mitarbeiter, Projektleiter, Allgemeine und Biologische Psychologie, Universität Tübingen 05/1999 Promotion, Dr. phil., Fachbereich Erziehungswissenschaften, Universität Wuppertal ab
  • 09/1993-03/1999 wissenschaftlicher Mitarbeiter, Allgemeine Psychologie an den Universitäten Konstanz und Wuppertal
  • 10/1990-07/1993 Studium Informationswissenschaft, Universität Konstanz
  • 11/1985-10/1990 Entwicklungsingenieur und Technologe, Fraunhofer-Institut für Physikalische Messtechnik, Freiburg
  • 11/1985 Dipl.-Ing. Physikalische Technik, FH-Weingarten-Ravensburg

Arbeitsgebiete:

  • Angewandte Kognitionspsychologie
  • Kognitive Ergonomie
  • Psychologische Kriterien für Assistenzsysteme (Technische Assistenz im Alter/Erweitertes sensorisches Feedback bei Assistenzsystemen)
  • Vorbereitungsprozesse in komplexen dynamischen Umgebungen
  • Einfluss von Motivation auf Informationsverarbeitungsprozesse
  • Mathematische Modellierung von Informationsverarbeitungsprozessen (Nutzermodellierung im Kontext Mensch-Technik-Interaktion/Interaktion mit Optimierungssystemen)

Publikationen:

  • Kreutzfeldt, M.; Rinkenauer, G.: Durchblick und Kontrolle trotz Informationsflut – Menschengerechter Einsatz von Smart Devices im Lager
    In: Arbeit interdisziplinär analysieren – bewerten –gestalten: 65. Kongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft, TU Dresden, 27.2.-1.3.2019 (S. Beitrag B.6.2 (6 S.)) / Schriftleitung: Matthias Jäger. Dortmund: GfA-Press, 2019.
    Ich bin an dieser Arbeit interessiert
  • Plewan, T.; Rinkenauer, G.: Ein Vergleich von Datenbrille und Monitor: Auswirkungen auf die Durchführung einer Fahraufgabe
    In: Arbeit interdisziplinär analysieren – bewerten –gestalten: 65. Kongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft, TU Dresden, 27.2.-1.3.2019 (S. Beitrag B.6.4 (6 S.)) / Schriftleitung: Matthias Jäger. Dortmund: GfA-Press, 2019.
    Ich bin an dieser Arbeit interessiert
  • Kreutzfeldt, M.; Renker, J.; Rinkenauer, G.: The attentional perspective on smart devices: empirical evidence for device-specific cognitive ergonomics
    In: Advances in ergonomics in design: Proceedings of the AHFE 2018 International Conference on Ergonomics in Design, July 21-25, 2018, Loews Sapphire Falls Resort at Universal Studios, Orlando, Florida, USA (S. 3-13) / edited by Francisco Rebelo, Marcelo M. Soares. Cham: Springer, 2019.
    (Advances in Intelligent Systems and Computing, 777)
    https://doi.org/10.1007/978-3-319-94706-8_1
    Ich bin an dieser Arbeit interessiert
  • Rinkenauer, G.; Plewan, T.; Bachmann, D.; Weichert, F.: Vergleich von virtuellen Interaktionssystemen mit einer realen Situation
    In: Arbeit interdisziplinär analysieren – bewerten –gestalten: 65. Kongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft, TU Dresden, 27.2.-1.3.2019 (S. Beitrag B.6.6 (6 S.)) / Schriftleitung: Matthias Jäger. Dortmund: GfA-Press, 2019.
    Ich bin an dieser Arbeit interessiert
  • Renker, J.; Rinkenauer, G.: Alles klar?: Blickwechsel als Indikator für Lernfortschritt und Verständnis
    In: Arbeit interdisziplinär analysieren – bewerten –gestalten: 65. Kongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft, TU Dresden, 27.2.-1.3.2019 (S. Beitrag B.6.5 (6 S.)) / Schriftleitung: Matthias Jäger. Dortmund: GfA-Press, 2019.
    Ich bin an dieser Arbeit interessiert
  • Bachmann, D.; Weichert, F.; Rinkenauer, G.: Review of three-dimensional human-computer interaction with focus on the leap motion controller
    Sensors 18: paper 2194 (39 pp) (2018)
    Ich bin an dieser Arbeit interessiert
    http://dx.doi.org/10.3390/s18072194
  • Bremer, Andreas; Rinkenauer, G. [1. Supervisor]; Heuer, H. [2. Supervisor]: Effects of surrogate feedback on the temporal coordination of sequential movementsBremer, Andreas; Rinkenauer, G. [1. Supervisor]; Heuer, H. [2. Supervisor]. Dortmund: Techn. Univ., 2018.
    Dortmund, Techn. Univ., Fak. f. Erziehungswissenschaft, Psychologie und Soziologie, Diss., 2016 (2018)
    http://hdl.handle.net/2003/36837
    http://dx.doi.org/10.17877/DE290R-18838
    Ich bin an dieser Arbeit interessiert
  • Renker, Johanna; Rinkenauer, G. [Reviewer]: The influence of mental representations on eye movement patterns under uncertaintyRenker, Johanna; Rinkenauer, G. [Reviewer]. Dortmund: Univ., 2018.
    Dortmund, Techn. Univ., Fak. Erziehungswissenschaft, Psychologie und Sopziologie, Diss., 2017 (2018)
    http://hdl.handle.net/2003/36932
    http://dx.doi.org/10.17877/DE290R-18931
    Ich bin an dieser Arbeit interessiert
  • Bögershausen, Dennis; Rinkenauer, Gerhard [Betreuer]: Eine nutzbarkeits-orientierte Untersuchung von VR für die SpieleentwicklungBögershausen, Dennis; Rinkenauer, Gerhard [Betreuer]. Dortmund: Fachhochsch., 2018.
    Dortmund, Fachhochsch., Fachbereich Informatik, Bachelorarbeit, 2018
    Ich bin an dieser Arbeit interessiert
  • Wascher, E.; Reiser, J.; Pacharra, M.; Rinkenauer, G.: Potenzial mobiler Hirnaktivitätsmessung in der Intralogistik
    In: Kognitive Ergonomie: der Mensch - eingebunden in die Logistik 4.0 (S. 114-119) / Veronika Kretschmer ; Detlef Spee. München: Huss-Verlag, 2018.
    Ich bin an dieser Arbeit interessiert