Nachruf Junior-Professor Dr. Sven Thönes

Das IfADo trauert um seinen ehemaligen Kollegen und Freund Junior-Professor Dr. Sven Thönes, der Mitte Oktober 2020 nach schwerer Krankheit im Alter von 33 Jahren verstorben ist. Sven Thönes forschte von November 2016 bis Januar 2019 als Postdoc im Fachbereich Ergonomie und wechselte dann an das psychologische Institut der Johannes-Gutenberg-Unversität Mainz (JGU).Sven Thönes

Am IfADo beschäftigte er sich neben seiner großen Forschungsleidenschaft, der Zeitwahrnehmung, mit Projekten aus dem Human-Factors-Bereich, unter anderem mit kognitiven Veränderungen im höheren Erwachsenenalter sowie dem Einfluss von Interferenzen auf kognitive Leistung.

Unsere Gedanken und unser Mitgefühl sind bei seiner Familie und Angehörigen.

Zum Nachruf der JGU:
https://experimental.psychologie.uni-mainz.de/nachruf-sven-thoenes/