Aktuelle Stellen

Das IfADo ist regelmäßig auf der Suche nach Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit herausragender wissenschaftlicher Kompetenz, lösungsorientiertem Denken und hoher Einsatzbereitschaft. Bewerbungen sowie Anfragen bezüglich Praktika, studentischen Hilfskrafttätigkeiten etc. richten Sie bitte, sofern in der Ausschreibung keine anderen Angaben stehen, an bewerbung@ifado.de.

Hier finden Sie die aktuellen Ausschreibungen am IfADo.


Webseite IfADo_info Leibniz-Institut für Arbeitsforschung

Im Fachbereich Ergonomie ist eine Stelle für eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/innen in Teilzeit (65%) zur Promotion zu besetzen.

Die Stelle ist auf 3 Jahre befristet. Qualifikationsziel ist die Promotion, eine Promotion soll daher angestrebt werden. Bei noch nicht vorliegendem Abschlusszeugnis (Diplom oder Master) kann eine vorübergehende Beschäftigung als wissenschaftliche Hilfskraft in Erwägung gezogen werden.

Zu den Aufgaben gehört die wissenschaftliche Mitarbeit in Forschungsprojekten, die auf die neuronalen Grundlagen kognitiver Prozesse (wie Aufmerksamkeit, Kurzzeitgedächtnis und Sprachverstehen) bei jüngeren und älteren Erwachsenen mithilfe elektrophysiologischer Verfahren abzielen.

Gesucht werden hochmotivierte Absolventinnen oder Absolventen einer Universität/Technischen Hochschule mit einem Diplom/Master in Psychologie, Neurowissenschaften oder in einem benachbarten Fach, die gute naturwissenschaftliche Kenntnisse besitzen und an Fragestellungen im Bereich der Anwendungsforschung als auch an neurowissenschaftli­cher Grundlagenforschung interessiert sind. Englische Sprachkenntnisse und gute Methodenkenntnisse sind unumgänglich. Vorkenntnisse in der Erfassung und Auswertung von EEG Daten sind erwünscht, aber keine Voraussetzung. Teamfähigkeit, Sorgfalt und Offenheit für die Arbeit mit Probanden unterschiedlichen Alters werden vorausgesetzt.

Unser Angebot:

  • Vergütung und Sozialleistungen auf Grundlage des Tarifvertrag des Öffentlichen Dienstes, TV-L Entgeltgruppe 13
  • Möglichkeit zur Promotion und Förderung der beruflichen Weiterentwicklung
  • ein positives Arbeitsklima in einem unterstützenden Mitarbeiterteam
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • einen interessanten, verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • attraktive Region mit vielseitigen kulturellen Angeboten

Die Forschungsgesellschaft fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und ist hierfür entsprechend zertifiziert. Die Bewerbung von Männern ist ausdrücklich erwünscht.
Bewerbungen schwerbehinderter Frauen und Männer wird bei sonst gleicher Eignung der Vorzug gegeben.
Allgemeine Informationen über die Forschungsgesellschaft finden Sie unter www.ifado.de.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. Getzmann, Tel: 0231/1084-338, Herrn Dr. Schneider -265 oder -361 (Sekretariat Frau Geiger), E-Mail: getzmann@ifado.de, schneiderd@ifado.de oder geiger@ifado.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit allen relevanten Zeugnissen, Lebenslauf, und akademischem Werdegang vorzugweise per Mail bis zum 17.08.2018 an bewerbung@ifado.de.
Alternativ nehmen wir Ihre Bewerbung auch per Post an folgende Adresse entgegen:
Forschungsgesellschaft für Arbeitsphysiologie
und Arbeitsschutz e.V.
Personalabteilung
Ardeystraße 67
44139 Dortmund


  • Vollzeit
  • Dortmund

Webseite IfADo_info IfADo - Leibniz-Institut für Arbeitsforschung an der TU Dortmund

Für den Fachbereich Psychologie und Neurowissenschaften suchen wir zum 01.10.2018

eine/n Technische/n Mitarbeiter/in
in Vollzeit mit 39,83 Stunden/Woche

Beschreibung der Tätigkeiten

  • verantwortliche technische Betreuung der Laboratorien der Abteilung (kognitive Labore,
  • Labore für transkranielle Hirnstimulation und EEG einschließlich Polysomnographie und TMS-
  • EEG)
  • Mitarbeit bei der technischen Konzeption und Durchführung von verhaltens- und neurowissenschaftlichen Untersuchungen
  • Mitarbeit bei der Abwicklung von Beschaffungen

Voraussetzungen, die zum Zeitpunkt der Einstellung mindestens erfüllt sein müssen:

  • Master/Bachelor oder Diplomabschluss (Universität oder Fachhochschule) in Informatik oder Elektrotechnik
  • sehr gute Kenntnisse im Bereich Computerhardware
  • sehr gute Kenntnisse in Messtechnik und elektronischer Gerätesteuerung
  • sehr gute Kenntnisse in der Betreuung von EEG- und weiteren elektrophysiologischen
  • Untersuchungssystemen im Humanexperiment
  • gute Kenntnisse in Softwareentwicklung
  • gute Kenntnisse in Skriptsprachen (Python oder Matlab)
  • gute Englischkenntnisse
  • Teamfähigkeit und gute kommunikative Fähigkeiten
  • Verantwortungsbewusstsein

Wir bieten : 

  • Vergütung gemäß TV-L (je nach den persönlichen Voraussetzungen)
  • flexible Arbeitszeiten, um die Vereinbarung von Familie und Beruf zu ermöglichen
  • einen interessanten, verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • attraktive Region mit vielseitigen kulturellen Angeboten

Die Forschungsgesellschaft fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und ist hierfür entsprechend zertifiziert. Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen schwerbehinderter Frauen und Männer wird bei sonst gleicher Eignung der Vorzug gegeben. Allgemeine Informationen über die Forschungsgesellschaft finden Sie unter www.ifado.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann richten Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit allen relevanten Zeugnissen, einem Lebenslauf bis zum 09. August vorzugweise per Mail an bewerbung@ifado.de Alternativ nehmen wir Ihre Bewerbung auch per Post an folgende Adresse entgegen:

Forschungsgesellschaft für Arbeitsphysiologie und Arbeitsschutz e.V.
Personalabteilung
Ardeystraße 67
44139 Dortmund

(Wir bitten darum, Bewerbungsunterlagen nur in Kopien und nicht in Mappen vorzulegen, da die Unterlagen nicht zurückgesandt werden. Diese werden nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist datenschutzgerecht vernichtet.)