Forschung hautnah: Von Wahrnehmungstests zur mobilen EEG-Haube

Zum zweiten Mal präsentiert sich das IfADo auf der WissensNacht Ruhr: Am Stand können die Besucher Experimente mit einem mobilen EEG-Gerät verfolgen und so einen Live-Einblick in die Arbeitsprozess des menschlichen Gehirns bekommen.

Am Computern kann jeder seine kognitiven Fähigkeiten unter Beweis stellen und sich mit Freunden und Familienmitgliedern messen: Wer reagiert schneller? Wer verarbeitet Informationen effizienter?logo_wissensnachtruhr_pos_rgb

Solche Tests sind Bestandteil der Dortmunder Vital-Studie – einer breit angelegten IfADo-Forschungsinitiative zum Thema gesundes Altern. Langfristiges Ziel ist es die Frage, zu klären, wie Lebensstil, Stress, Stoffwechsel, Immunsystem und geistige Leistungsfähigkeit über die Lebensspanne hinweg zusammenhängen. Gerne informieren wir Sie zum Thema.

Die WissensNacht Ruhr findet am Freitag, 30. September, von 16 bis 22 Uhr im Ruhrgebiet statt. Der Stand des IfADo befindet sich im Dortmunder U, Etage 2. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.